Landkreis aktuell

Grüngut-Saison beginnt


Rechtzeitig mit dem Start der Grüngut-Saison werden im Entsorgungsgebiet des Landkreises Reutlingen (Landkreis ohne die Städte Metzingen, Pfullingen und Reutlingen) ab 4. März wieder die mobilen Grüngut-Annahmestellen geöffnet. Ab dann stehen in der Regel jeden Samstag die Mitarbeiter des landwirtschaftlichen Maschinenrings Alb-Neckar-Fils vor Ort bereit, um Grüngut getrennt nach holzigem und nicht holzigem Material entgegenzunehmen. Zum holzigen Material gehören Baum-, Strauch- und Heckenschnitt von 2 bis 15 Zentimeter Durchmesser. Stauden, Laub, Blumen, Grasschnitt aber auch Heckenschnitt unter 2 Zentimeter Durchmesser gehören zum nicht holzigen Material. Die Höchstmenge beträgt insgesamt zwei Kubikmeter pro Anlieferung. Nicht angenommen werden Blumen- und Trauergebinde, Kleintierstreu, Wurzelballen sowie Wurzelstöcke.
 
Durch die mobilen Annahmestellen wird auch in Gemeinden, die keinen Häckselplatz betreiben, die Möglichkeit geschaffen, ortsnah Grüngut abzugeben. Auch bei weiter entfernt liegenden oder sehr stark frequentierten Häckselplätzen dienen die mobilen Annahmestellen als sinnvolle Ergänzung des Angebots.
 
Mit Beginn der Grüngutsaison werden jedoch insgesamt neun mobile Grüngut-Annahmestellen nicht wieder eröffnet. Betroffen hiervon sind die Standorte in Dettingen, Grabenstetten, Hohenstein, Münsingen-Stadt, Riederich, Römerstein-Donnstetten und -Zainingen, Sonnenbühl sowie in Walddorfhäslach. Aufgrund der geringen Anlieferungszahlen und Sammelmengen konnten diese Annahmestellen nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten für den Landkreis und letztlich für den Gebührenzahler betrieben werden. Zudem befanden sich die mobilen Annahmestellen teilweise in unmittelbarer Nähe zu den gemeindlichen Häckselplätzen, an deren Investitions- und Betriebskosten sich der Kreis in erheblichem Umfang beteiligt. Die Abfallwirtschaft des Landkreises bittet daher um Verständnis für den Abbau der bisher vorhandenen Doppelstrukturen, zumal für die Grüngutentsorgung und -verwertung ein nahezu flächendeckendes Angebot an Häckselplätzen besteht, die sich alle in annehmbarer Entfernung für die Gartenbesitzer befinden. Die Standorte, Öffnungszeiten und Annahmebedingungen der mobilen Grüngut-Annahmestellen und Häckselplätze stehen im Abfallkalender, auf der Homepage und in der neuen Abfall-App „AbfallkreisRT“ des Landkreises.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK