Landkreis aktuell

Aufstallungspflicht aufgehoben


Aufstallungspflicht für Geflügel für den Landkreis Reutlingen aufgehoben
 
Eine Neubewertung der Risikogebiete in Baden Württemberg ergab, dass die kreisweite Aufstallungspflicht infolge des Auftretens der Geflügelpest für Geflügel für den Landkreis Reutlingen mit Ablauf des 15.03.2017 endet. Der Neckar wird nicht mehr als Risikogebiet eingestuft.

In Baden-Württemberg wird weiterhin eine risikobasierte Aufstallungspflicht entlang einer 500 Meterzone ab Uferbereich folgender Gewässer aufrechterhalten: Bodensee, Rhein, Main, Donau (im Gebiet der Stadt Ulm, Alb-Donau-Kreis, Landkreis Sigmaringen), Federsee, Ablacher und Sauldorfer Seen.

Bisher sind im Landkreis Reutlingen keine Fälle von Vogelgrippe aufgetreten.
Auch gibt es momentan keinen Hinweis darauf, dass das Virus auf den Menschen übertragen werden kann. Produkte vom Geflügel (Fleisch, Eier) können bedenkenlos verzehrt werden. Für Fragen steht das Veterinäramt unter der Nummer 07121 480 2410 gerne zur Verfügung.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK