Hier gibt es unsere Pressemitteilungen als
RSS-Feed !

RSS-Feed

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail senden / anzeigen

Landkreis aktuell

Artikel-Suche
Artikel 81-100 von 460
01.09.2016
Der Große Sitzungssaal des Landratsamts Reutlingen ist am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 von 13 bis 16.30 Uhr geöffnet. Führungen werden halbstündlich durch Kreisarchivar Dr. Marco Birn gegeben.
weiterlesen »
01.09.2016
„Ich freue mich auf Ihr Engagement, Ihren Fleiß, Ihre Kreativität und vor allem auch auf Ihre Neugier“, mit diesen Worten begrüßte Landrat Thomas Reumann am Donnerstag, 1. September, 14 neue motivierte Auszubildende, einen Bundesfreiwilligendienstleistenden und zwei ein Freiwilliges Ökologisches Jahr Leistende im Landratsamt Reutlingen.
weiterlesen »
31.08.2016
Der Landkreis als Träger der Beruflichen Schulen erinnert an die Einschulungstermine für die Auszubildenden, die jetzt ihre Ausbildung beginnen. Verantwortlich für die Anmeldung sind die Erziehungsberechtigten bzw. Ausbilder oder Arbeitgeber. Der Landkreis weist in diesem Zusammenhang noch darauf hin, dass auch alle Jugendlichen, die jetzt aus den Schulen entlassen wurden und keine Ausbildungsstelle oder weitere Schule gefunden haben, berufsschulpflichtig sind, sofern sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
weiterlesen »
29.08.2016
Dieses Fest hat noch keine Abnutzungsspuren, es gibt sogar viele Menschen, die sagen, das Kartoffelfest ist und bleibt der schönste Bauernmarkt, den die Alb zu bieten hat. Weil er überschaubar ist. Weil er mit dem Gestütshof St. Johann ein Ambiente zu bieten hat, das seinesgleichen sucht. Und weil die gastronomische Szene rund um die Biosphärengastgeber diesen Fest-Klassiker seit Jahren auch als Herausforderung sieht, Werbung in eigener Sache zu machen. Das Publikum dankt’s. Seit zwanzig Jahren ist das kulinarische Kartoffelfest Besuchermagnet und damit schon fast ein Selbstläufer.
weiterlesen »
29.08.2016
Wie aus Bioabfall wertvoller Kompost gemacht wird erklärt am Dienstag, 13. September 2016, um 17 Uhr ein Abfallberater des Landkreises Reutlingen direkt vor Ort auf dem Komposthof in Pfullingen.
weiterlesen »
25.08.2016
Das Problemstoffmobil ist vom 10. September bis 22. Oktober 2016 wieder auf Tour im Entsorgungsgebiet des Landkreises Reutlingen. Nicht zum Entsorgungsgebiet gehören die Städte Reutlingen, Metzingen und Pfullingen mit eigenen Schadstoffsammlungen.

Abgelaufene und nicht mehr benötigte Medikamente müssen beim Problemstoffmobil oder über die Restmülltonne entsorgt werden. Die Schachteln und Beipackzettel kommen in die Papiertonne. Flüssige Arzneimittel sollten in den Behältnissen verbleiben, Tabletten in der Sichtverpackung und Pasten in der Tube. Auch einige Apotheken nehmen freiwillig Arzneimittel zurück, sie sind dazu aber nicht verpflichtet.
weiterlesen »
23.08.2016
Am Sonntag, 4. September 2016, wird an den Bahnhöfen in Münsingen, Offenhausen, Trochtelfingen und Engstingen gefeiert: Der Bier-Express rollt wieder über die Alb. Gleichzeitig gibt das Jubiläum 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot Grund zur Freude. Der Freizeitbus SonnenalbExpress bringt die Genießer des Gerstensafts von Reutlingen und Sonnenbühl aus bequem mit dem 50 Jahre alten Oldtimerbus zum Bahnhof Engstingen. Dort besteht die Möglichkeit, den Festbetrieb zu genießen oder auf die regulären Zugverbindungen und Sonderfahrten des Bier-Express umzusteigen.
weiterlesen »
12.08.2016
Ab 19. August beginnen an der Kreisstraße 6709 Belagsarbeiten, die im Bereich der Friedenstraße - Upfinger Straße im Zuge der Kanal und Wasserleitungsarbeiten der Gemeinde St Johann erfolgen. Dazu muss die K 6709 zwischen St Johann-Bleichstetten und St. Johann-Upfingen voll gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang November.
weiterlesen »
12.08.2016
Das Landratsamt Reutlingen baut derzeit einen flächendeckenden ehrenamtlichen Dolmetscherpool für den Landkreis auf. In Alltagssituationen soll auf diese Weise Personen geholfen werden, welche die deutsche Sprache noch nicht ausreichend beherrschen. Haben Sie Interesse, als ehrenamtlicher Dolmetscher tätig zu werden? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Das landkreisweite Angebot können Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen, Vereinen und Verwaltungen nutzen. Aufgrund seiner Größe wurde der Landkreis in drei Regionen aufgeteilt: In der Region Alb sind die ehrenamtlichen Dolmetscher bereits seit Sommer 2015 aktiv.
weiterlesen »
11.08.2016
Die Raupen des ostasiatischen Kleinschmetterlings sind dieses Jahr außergewöhnlich zahlreich und richten momentan in einer zweiten Welle große Schäden an Buchsbäumen an ‒ auch in privaten Gärten.
weiterlesen »
09.08.2016
Der Förderbescheid des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg ermöglicht die Fortsetzung des Sortenkartierungsprojekts „Biodiversität und Erhaltung alter Landsorten“ von Kreisobstbauverband und Landkreis Reutlingen. Ziel des Projekts ist es, die vorhandenen Sorten in den Streuobstwiesen im Landkreis Reutlingen zu erfassen. Die Sortenvielfalt im Landkreis stellt einen großen Schatz dar, so Professor Dr. Christian Küpfer vom Büro „StadtLandFluss“ in Nürtingen, der das Projekt begleitet. Mit jedem Obstbaum, der gefällt wird, kann eine seltene Sorte für immer verloren sein.
weiterlesen »
04.08.2016
Kinder zu betreuen, sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, kann eine sehr schöne und erfüllende Aufgabe sein. Tagesmütter und -väter sind neben den Eltern wichtige Bezugspersonen für die Kinder. Sie übernehmen eine große Verantwortung und begleiten die Kinder in einer sensiblen Phase ihres Lebens. Das Kreisjugendamt des Landkreises Reutlingen bietet daher in Zusammenarbeit mit dem Tagesmütter e. V. Reutlingen ein neues Qualifizierungsangebot für Menschen an, die als Tagesmutter oder Tagesvater arbeiten möchten.
weiterlesen »
1 ... 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 23

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK