Bürgerservice

Asbest

Für Asbest gilt in der Bundesrepublik Deutschland seit 1993 ein Herstellungs- und Verwendungsverbot. Eine Pflicht zur Sanierung besteht indes nicht. Für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit Asbest gilt die Technische Regel Gefahrstoffe. Diese Arbeiten erfordern einen Sachkundenachweis und müssen bei der zuständigen Behörde angezeigt werden.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
  • Betrieblicher Arbeitsschutz, Fachtechnik
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
Technische Regel Gefahrstoffe (TRGS) 519 „Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten bei Asbest“

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK