Geschäftsteil

Naturschutz, Geschäftsteil 21/6

Neben Ausweisungen von Landschaftsschutzgebieten werden hier Verträglichkeitsprüfungen bei Vorhaben in Natura-2000-Gebieten durchgeführt oder Stellungnahmen zu naturschutzfachlichen Themen verfasst.
Für die Pflege von Grundstücken in Natur- oder Landschaftsschutzgebieten, flächenhaften Naturdenkmalen, besonders geschützten Biotopen, Natura-2000-Gebieten und für Maßnahmen des Artenschutzes können Privatpersonen oder Vereine eine Zuwendung nach der Landschaftspflegerichtlinie bei der Unteren Naturschutzbehörde beantragen.
Das Spektrum der geförderten Projekte reicht von Erhaltungsmaßnahmen von Streuobstwiesen, extensivem Mähen von artenreichen Wiesen, Wacholderheidenpflege oder dem Erhalt und der Pflege von Biotopen und Naturdenkmalen.
Beim Thema Artenschutz begegnet man nicht nur der heimischen Tierwelt, sondern hat auch Kontakt, durch die Verfolgung illegaler Haustiere, zu exotischem Getier.
Auch Abbruchverfügungen für die Beseitigung von illegalen Bauten oder Anlagen im Außenbereich wie Gartenhäuschen, Bauwägen oder Zäune werden erlassen.
Wo?
^
Wo?
Sekretariat
^
Sekretariat
Leitung
^
Leitung
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
übergeordnete Verwaltungsebene
^
übergeordnete Verwaltungsebene

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • E-Mail senden