DAS LANDESFÖRDERPROGRAMM PLENUM SAGT TSCHÜSS

2001-2013 wurde im Landkreis Reutlingen und im Biosphärengebiet Schwäbisches Alb das Landesförderprogramm PLENUM (Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt) umgesetzt.

Schuhe aus Zwergzebu-Leder, Whisky aus Hafer, eine Maschine, die Obst aufliest und Landschaftspflege mit Hilfe von Ziegen: Viele wunderbare und pfiffige Ideen wurden in diesen 12 Jahren mit Hilfe von PLENUM unterstützt.

Logo-Plenum Mit PLENUM wurden Projekte gefördert, die sich durch naturnahes Nutzen und Bewirtschaften positiv und nachhaltig auf Natur und Umwelt auswirken. Die Palette der geförderten Projekte reicht weit: Sie stellt eine bunte Mischung dar aus den Bereichen Naturschutz, sanfter Tourismus, Land- und Forstwirtschaft und Umweltbildung.

Schützen durch Nützen

Dabei kommt der regionalen Vermarktung der in der Region erzeugten Produkte aus Land- und Forstwirtschaft, Handwerk und Dienstleistungsbetrieben besondere Bedeutung zu - zum Beispiel Lamm- und Ziegenprodukte, Produkte aus Streuobst oder Möbel aus heimischen Hölzern.

Für den Reutlinger Landrat Thomas Reumann ist PLENUM "ein einziges Erfolgsmodell" - zusammen mit dem Förderprogramm des Bundes REGIONEN AKTIV, das im Landkreis Reutlingen Ende 2007 auslief. 
Im Jahr 2001war mit den beiden Förderprogrammen von Land und Bund die naturschutzorientierte Regionalentwicklung angestoßen worden - mit großem Erfolg. Seither wurden mehr als 500 Projekte mit einem Investitionsvolumen von etwa 12,61 Millionen Euro umgesetzt. Die Fördersumme betrug dabei rund rd. 5,5 Millionen Euro. Oft waren es nur kleine Fördersummen, die ausreichten, um eine pfiffige Idee in die Tat umzusetzen. 

Regionalentwicklungsprozess geht weiter

Die von PLENUM geförderten Handlungsfelder können zukünftig vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb gefördert werden. Informationen dazu erhalten Sie beim Biosphärengebiets-Team in Münsingen unter www.biosphaerengebiet-alb.de oder unter der Telefonnummer 07381/932938-0.

Projekte, Ziele, Förderrichtlinien, Info-Material und Downloads


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK