Obstlehrpfad Metzingen

Obstlehrpfad_Metzingen_Eingangstafel Fünfzig verschiedene Obstsorten - von Apfel-, Birnen-und Kirschen- bis zu Walnussbäumen - laden ein, um auch "alte Sorten" und neue Züchtungen zu probieren. Ebenso sind Wild- und Streuobstsorten vertreten, und auf "Versuchsflächen" auch solche, die gegen Feuerbrand und andere Krankheiten resistent sind.

Die verschiedenen Sorten blühen in unterschiedlichen Zeiträumen über mehrere Wochen verteilt, damit bei Schäden durch Spätfrost oder durch Krankheiten und Schädlinge nie alle Bäume betroffen sind.

Ebenso kann man die verschiedenen Schnitt- und Erziehungsmethoden betrachten, da die Bäume durch "fachgerechte Betreuung" gepflegt und erhalten werden. Ebenso Thema ist auch der Pflanzenschutz, der natürlich mit der richtigen Sortenwahl, Baumschnitt und Nützlingsförderung zusammenhängt.

Unterstützt wurde das Projekt von der Stadt Metzingen und PLENUM.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK