Region Pardubice, Tschechische Republik

Die Region Pardubice ist eine der 14 neu gegründeten Regionen Tschechiens und liegt rund 120 Kilometer östlich von Prag. Auf einer Fläche von 4518 qkm leben rund 510.000 Menschen. Schon zum ehemalige Landkreis Chrudim, dessen Zuständigkeiten, Einrichtungen und Aufgaben im Zuge der Verwaltungsreform im Jahr 2002 von der Region Pardubice übernommen wurden, pflegte der Landkreis Reutlingen seit Öffnung des "Eisernen Vorhangs" freundschaftliche Kontakte, die Grundlage für eine Partnerschaft zwischen dem Regierungbezirk Tübingen, der Region Pardubice und dem Landkreis Reutlingen waren.

Sitz der Regionsbehörde ist Pardubice mit rund 100.000 Einwohnern, eine Stadt, die durch ihre verkehrsgünstige Lage an Fernstraßen, Fernschienenverbindungen und die, so die ehrgeizigen Pläne, in wenigen Jahren schiffbare Elbe, schon heute ein interessanter Standort für internationale Großbetriebe ist. Landschaftsprägend in dieser Region sind sanfte Hügel und eine Anzahl größerer und kleinerer Seen, zahlreiche Burgen und Schlösser. Malerische Marktplätze in den größeren Städten laden zu bummeln ein.

Im März 2003 haben Regierungspräsident Hubert Wicker, Landrat Dr. Edgar Wais und der Präsident der Region Pardubice, Roman Linek eine gemeinsame Erklärung über die künftige Zusammenarbeit unterzeichnet.

Weitere Informationen:


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt