Herr
S. Jäger
Koordination Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen
07121 480 2528
0172 / 348 64 62
E-Mail senden / anzeigen

  • Flyer Integrationszentren Landkreis Reutlingen

Job- und Integrationsprogramm (JIP)
im Landkreis Reutlingen

Das Landratsamt Reutlingen hat gemeinsam mit seinen Partnern im Bündnis „Arbeit und Beschäftigung von Asylbewerben und Flüchtlingen“ ein Job- und Integrationsprogramm entwickelt, das Arbeitsmarktintegration und soziale Teilhabe in gleichem Maße in den Blick nimmt und auf die bestehenden Strukturen zurückgreift.
 
Teil des Programmes sind drei Integrationszentren, die soziale Integration und Arbeitsmarktintegration an einem zentralen Ort bündeln und koordinieren. So werden tagesstrukturierende Angebote gemacht und Wege und Zugänge in den Arbeitsmarkt eröffnet. Hierbei arbeiten wir eng mit der Agentur für Arbeit Reutlingen und dem Jobcenter Landkreis Reutlingen zusammen. 
 
Die Integrationszentren
  • dienen als zentrale Anlaufstellen für Geflüchtete, Ehrenamtliche aber auch für örtliche Betriebe
  • haben die Funktion der Informationsvermittlung
  • unterstützen die Kompetenzerhebung von Geflüchteten (bislang wurden über 1.000 Profile erfasst)
  • geben unter anderem in praktischen Workshops/ Schnuppertagen/ Kurzpraktika Orientierung
  • vermitteln in bestehende Projekte und Maßnahmen
  • bieten einen Ort der Begegnung


Hier gelangen Sie zu den einzelnen Integrationszentren


Integrationszentrum Reutlingen/ Pfullingen

Integrationszentrum Ermstal

Integrationszentrum Alb


weitere Angebote in den Integrationszentren

Empowerment für Frauen 

Interkulturelle Vermittler

Jobkraftwerk

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK