Landkreis aktuell

Traditionelles Kartoffelfest findet am 5. September in St. Johann statt


Auch das mittlerweile 21. Kartoffelfest ist für die Veranstalter kein Routine-Event. Mit der Vielfalt auf der Speisekarte, dem familienfreundlichen Unterhaltungsprogramm und dem gut bestückten Bauernmarkt im Zentrum des Gestütshofes kann man beim Publikum seit jeher gut punkten. In diesem Jahr nun schaffen die Organisatoren gute Voraussetzungen dafür, dass auch die Anfahrt und das Parken zur entspannten Angelegenheit wird. Mit einem Bus-Shuttle von den ausgeschilderten Parkplätzen bei der Gemeindehalle Würtingen (ab 9.30 Uhr) und auf der Eninger Weide (ab 9.40 Uhr) können die Besucher im 20-Minuten-Takt bequem zum Fest und wieder zurück kommen. Wer ganz ohne das Auto anreist, hat mit den Linienbussen von Reutlingen, Bad Urach und Münsingen viele Direktverbindungen zum Festort.

Fast dreißig Gerichte stehen auf der Speisekarte des kulinarischen Kartoffelfestes am 5. September auf dem Gestütshof St. Johann. Bild: Bräuninger
 
Detail-Informationen zur Anreise ohne Stau und langer Parkplatzsuche stehen auf www.kartoffelfest.info. Auf dieser Website sind die Besucher erstmals dazu aufgerufen, sich an einer Befragung rund ums Kartoffelfest zu beteiligen und eigene Ideen einzubringen. „Wir wollen das Kartoffelfest noch attraktiver machen und versprechen uns von der Befragung neue Impulse fürs Programm und wichtige Erkenntnisse über die Wünsche unserer Gäste“, sagt Wolfgang Speidel, Sprecher der Biosphärengastgeber und Chef der Kartoffelfest GbR. Mit den Wirten streben auch das Kreislandwirtschaftsamt Reutlingen, die Gemeinde St. Johann und das Haupt- und Landgestüt Marbach ein Höchstmaß an Zufriedenheit beim Publikum an.
 
Niemand rechnet freilich damit, dass das Drehbuch zum Kartoffelfest nach Auswertung der Befragung in wesentlichen Teilen umgeschrieben werden muss. Dazu ist die Erfolgsgeschichte des Festes viel zu stark mit beliebten und damit gesetzten Programmangeboten verbunden: Für die Kinder sind das die Spielstraße, das Ponyreiten, das Baumklettern und das Kartoffellesen. Die Großen genießen regionale Köstlichkeiten, den Bauernmarkt und das urig-gemütliche Flair des Gestütshofes – wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, hat dieser Mittwoch am 5. September das Potential für einen ganz besonderen Ferientag.
 
www.kartoffelfest.info

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK