Landkreis aktuell

Gemeinsamer Antrag 2019


Über das Antragsverfahren des „Gemeinsamen Antrags“ können Bewirtschafter von landwirtschaftlichen Flächen jährlich Ausgleichs-leistungen beantragen. Das Kreislandwirtschaftsamt Münsingen bietet zu Beginn der diesjährigen Antragsperiode für den Gemeinsamen Antrag wieder Informationsveranstaltungen an.

Zu den Themen „Neuerungen im Antragsverfahren“ sowie „Aktuelles aus der Vor-Ort-Kontrolle“ sind alle landwirtschaftlichen Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter im Landkreis Reutlingen eingeladen. Die Veranstaltungen finden statt am Dienstag, 12. März, 20 Uhr im Flairhotel Hirsch in Hayingen/Indelhausen, am Donnerstag, 14. März, 20 Uhr im Landgasthof Hirsch in Gomadingen/Dapfen, am Dienstag, 19. März, 20 Uhr im Gasthof Lamm in Grabenstetten, am Donnerstag 21. März, 20 Uhr im Gasthaus Südbahnhof in Pfullingen und am Dienstag, 26. März, 20 Uhr im Gasthaus Kreuz in Trochtelfingen/Wilsingen.

Gefördert wird das Bewirtschaften von Flächen, wobei verschiedene Greening-Auflagen, also Methoden der Landbewirtschaftung, die Klima- und Umweltschutz fördern, zu berücksichtigen sind. Zusätzliche Ausgleichszahlungen werden für besondere Umwelt-Leistungen und das besonders artgerechte Halten von Tieren über das FAKT-Programm (Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl) oder die Landschaftspflegerichtlinie (LPR) gewährt.

Das Online-Antragsverfahren FIONA (Flächeninformation und Online-Antrag) steht den landwirtschaftlichen Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter seit dem 07. März zur Verfügung.

Bei Fragen und Problemen im Rahmen der Antragstellung sowie zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit den jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern des Kreislandwirtschaftsamts zeitnah in Verbindung.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK