Landkreis aktuell

Neue Kreisräte vereidigt


Gruppenbild des Kreistags 2019

Am 26. Mai 2019 wurde der 10. Kreistag seit der Kreisreform im Jahr 1973 gewählt, dem 67 Mitglieder (47 Kreisräte und 20 Kreisrätinnen) angehören. 5 Kreisrätinnen und Kreisräte sind durch Ausgleichssitze ins Gremium gekommen. 

In der konstituierenden Sitzung mussten auch die beschließenden Ausschüsse des Kreistags und weitere 15 weitere Gremien besetzt werden. Mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler, Andreas vom Scheidt und Hans Gampe wurden zudem die drei stellvertretenden Vorsitzenden des Kreistags gewählt.
 
Landrat Thomas Reumann gratulierte den wieder- und neugewählten Kreistagsmitgliedern und hob die Bedeutung einer respektvollen Diskussions- und Streitkultur und sachorientierten Zusammenarbeit im Kreistag hervor.

Gemeinsam mit der Verwaltung, so Reumann weiter, sei der Kreistag aufgerufen und gefordert, für den Landkreis Reutlingen, für die Städte und Gemeinden im städtischen wie im ländlichen Raum sachgerechte, angemessene und zukunftsfähige Lösungen zu finden.

Der Kreistag ist die Vertretung der Einwohner und das Hauptorgan des Landkreises Reutlingen. Er wird alle fünf Jahre von den wahlberechtigten Kreiseinwohnern gewählt.

Der Kreistag legt die Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises fest und entscheidet über alle Angelegenheiten des Landkreises - soweit nicht der Landrat kraft Gesetzes zuständig ist oder der Kreistag ihm oder einem Ausschuss bestimmte Angelegenheiten übertragen hat.

Die erste reguläre Sitzung des neuen Kreistags findet nach der Sommerpause voraussichtlich am 23. Oktober 2019 statt.
 
Weitere Informationen zum Kreistag und seiner Zusammensetzung gibt es hier.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt