Landkreis aktuell

Veranstaltungsreihe "Gesundheit & mehr"


Nach einer Unterbrechung wegen der Pandemie und dem Ausweichen auf mehrere Online-Vorträge zum Thema Gesundheit geht „Gesundheit & mehr“ nun wieder ganz präsent an den Start. Die gesundheitsfördernde Veranstaltungsreihe, die 2019  im Zuge der Eröffnung des PORT Gesundheitszentrums Schwäbische Alb ins Leben gerufen wurde, wird aufgrund des regen Zuspruchs der Bevölkerung Anfang August mit einer Elterngesprächswerkstatt und einem Vortrag zum Umgang mit chronischen Schmerzen fortgeführt. In der Gesprächswerkstatt können sich Eltern zweimal im Monat über Themen austauschen, die ihnen auf dem Herzen liegen. Gerda Zölle, die nach 2020 und vielfachen Nachfragen erneut im Zentrum zu hören und zu erleben ist, referiert in der zweiten Augusthälfte zum Thema Wickel und Fußbäder für Erwachsene. Regelmäßige Yogakurse, Brainwalk, Pilgern für Leib und Seele und ein Informationsabend zur mobilen Technik für Schwerhörige runden das Sommer- und Herbstprogramm ab. Das breit gefächerte Spektrum bietet den Bürgerinnen und Bürgern von Hohenstein und Umgebung die Möglichkeit, fortlaufend mehr Gesundheitswissen zu erwerben oder Mitmachangebote aktiv wahrzunehmen. Die Vortragsabende sind immer mittwochs. Die Mitmachangebote werden dienstags oder donnerstags abgehalten. Der Eintritt für die Vorträge und Gesprächswerkstätten ist frei. Aufgrund der COVID-19-Situation ist jedoch eine Anmeldung für alle Angebote unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Verordnung erforderlich. Information und Anmeldung unter: team-kgk@kreis-reutlingen.de oder unter Telefon 07387 9841461 oder 07121 480 4317

Die Kommunale Gesundheitskonferenz im Landkreis Reutlingen ist ein Zusammenschluss aller wichtiger Berufsgruppen und Akteure aus dem Gesundheitsbereich unter Vorsitz von Herrn Landrat Ulrich Fiedler. Sie wurde als Pilotprojekt im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um die Gesundheitsversorgung koordiniert zu vernetzen und effektiver zu machen. Ziel: die qualitativ hochwertige gesundheitliche Versorgung auch in Zukunft zu gewährleisten und Gesundheitsförderung und Prävention zu stärken.

Programm


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0