Landkreis aktuell

Aktiv werden, Krisen standhalten, Belastbarkeit steigern Gesunde Woche vom 17.10. bis 21.10.2022


„Gesund bleiben und werden in krisenhaften Zeiten“ lautet das Thema der Gesunden Woche 2022 im Landkreis Reutlingen. Immer wieder sehen wir uns größeren oder kleineren Krisen ausgesetzt, sei es auf persönlicher oder gesamtgesellschaftlicher Ebene. Diese unabwendbaren, kritischen Ereignisse gilt es zu meistern. Was kann uns dabei helfen? Worauf kommt es an? Die diesjährige Gesunde Woche beschäftigt sich mit diesen Fragen und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Das Kooperationsprojekt Gesunde Woche, das 2015 von den Gesunden Gemeinden Eningen unter Achalm, Hülben und Hohenstein in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Gesundheitskonferenz ins Leben gerufen wurde, steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Ulrich Fiedler.

Die Vorträge und Termine beginnen jeweils um 19 Uhr:

Dr. Renate Mrusek: „Krisen standhalten - Was trägt durch schwere Zeiten?“

am Montag, 17.10.2022 im Rathaussaal II in Eningen und am Mittwoch, 19.10.2022 im PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb Hohenstein

Angelika Walliser: „Impfen in Pandemiezeiten - Geschichtliches und Aktuelles“

am Dienstag, 18.10.2022 in der Aula der Peter-Härtling-Schule in Hülben und am Donnerstag, 20.10.2022 im PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb Hohenstein

Hanna Dehm: „Belastbarkeit steigern - Mit Sport & Bewegung besser durch Krisenzeiten“

am Dienstag, 18.10.2022 im Ratssaal, Rathaus II in Eningen unter Achalm und am Donnerstag, 20.10.2022 in der Aula der Peter-Härtling-Schule in Hülben

Alle Veranstaltungen können kostenlos besucht werden. Wer Fragen hat, kann sich an die Abteilung Gesundheitsplanung mit der Geschäftsstelle Kommunale Gesundheitskonferenz des Kreisgesundheitsamtes Reutlingen wenden. E-Mail: gesundheitsplanung@kreis-reutlingen.de, Telefonnummer: 07121 480-4347.


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0