Landkreis aktuell

B 28 Bad Urach - Römerstein (Ortsumfahrung Hengen) - Verkehrssperrung infolge einer Asphaltsanierung eines Brandschadens


Die Bundesstraße 28 ist zwischen den Abzweigungen der Kreisstraße 6707 bei Hengen und der Landstraße 245 von Seeburg kommend (sog. Fischburgtal) voraussichtlich in der Zeit von Mittwoch, 12. Juni, bis Donnerstag, 13. Juni 2024, für den Verkehr voll gesperrt.

Eine Umleitung erfolgt richtungsgetrennt. In Fahrtrichtung Ulm wird der Verkehr über die K 6707 durch die Ortdurchfahrt Hengen auf die L 245 und zurück auf die B 28 geleitet. In Fahrtrichtung Bad Urach erfolgt die Verkehrsführung über die K 6758 Grabenstetten und L 211 Grabenstetten nach Bad Urach. Der Öffentliche Personennahverkehr ist von der Verkehrsbeschränkung nicht direkt betroffen.

Beim Fahrzeugbrand eines Lkws wurde der Fahrbahnbelag der B 28 so tiefgründig geschädigt, dass die Bundesstraße nur unter verkehrlichen Einschränkungen und nicht auf Dauer verkehrssicher befahrbar ist. Die Sicherheit des Verkehrs, der Schutz der Arbeitskräfte, der notwendige Maschineneinsatz sowie die Qualitätssicherung der Ausführungsarbeiten erfordern hierfür eine durchgehende Verkehrssperrung der Bundesstraße.

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen auf den klassifizierten Bundes-, Landes- und Kreisstraßen können im Baustellen- und Ereignismanagement (BEMaS) des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de/Baustellen abgerufen werden.


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0