Hier gibt es unsere Pressemitteilungen als
RSS-Feed !

RSS-Feed

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Landratsamt (Haus 1), Bismarckstraße 47, Reutlingen
Zentrale;
Zulassung, Hauptamt, Landrat, Kreistag, Straßenbau
Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

Landkreis aktuell

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 249
18.06.2021
Der Landkreis Reutlingen veröffentlicht in diesen Tagen den „Werkstattbericht Nachhaltiger Landkreis Reutlingen“. 25 Ziele sollen dem Kreistag und der Kreisverwaltung in den nächsten Jahren als Kompass dienen auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen, weil nachhaltigen Landkreis. Der Bericht bietet einen anschaulichen Überblick, was der Landkreis schon i. S. Nachhaltigkeit gearbeitet hat und was er sich für die Zukunft weiter vornimmt.

Der Landkreis Reutlingen hat sich in den vergangenen Jahren als Modellregion für nachhaltige Entwicklung einen Namen gemacht. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, die Gesundheitskonferenz und die Inklusionskonferenz, das Job- und Integrationsprogramm für Flüchtlinge und Asylbewerber, der European Energy Award® - das sind nur einige der zahlreichen Initiativen und Projekte, die eine nachhaltige Entwicklung im Landkreis vorangetrieben haben.
08.06.2021
Die Inzidenz im Landkreis Reutlingen liegt am Dienstag, 8. Juni 2021 gemäß RKI bei 22,6 und damit am fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert 35.

Ab Mittwoch, 9. Juni 2021 gelten somit weitere Lockerungen gem. § 21 Abs 5a CoronaVO im Landkreis Reutlingen.

Insbesondere treten folgende Änderungen in Kraft:

Wegfall der Testpflicht für alle Einrichtungen und Aktivitäten der Öffnungsstufen 1 bis 3, sofern diese ausschließlich im Freien stattfinden/betrieben werden. Feiern im Gastgewerbe sind bis 50 Personen innen und außen möglich, jedoch ist ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis notwendig.
06.06.2021
Ab Montag, 7. Juni 2021 gilt die neue Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Diese regelt, dass der Eintritt in die Öffnungsstufe 3 der CoronaVO bereits bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 an fünf aufeinander folgenden Tagen möglich ist, ohne dass die zuvor erforderliche Zeitspanne von 14 Tagen für jede weitere Öffnungsstufe durchlaufen werden muss (vgl. § 21 Abs. 5 Satz 3 CoronaVO).

Im Landkreis Reutlingen, in welchem der Schwellenwert der Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bereits an den fünf Tagen vor dem 07.06.2021 unterschritten war, können die zuvor genannten Öffnungen auch gleich am 7. Juni eintreten (§ 21 Abs. 9a CoronaVO).

Hierzu hat der Landkreis Reutlingen am Sonntag, 06.06.2021 eine Amtliche Bekanntmachung veröffentlicht. Die neue Rechtslage gilt somit ab Montag, 07.06.2021.
01.06.2021
Wir kümmern uns telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular der Website gerne um Ihr persönliches Anliegen.
Bitte Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2 bzw. KN95) beachten, wenn Sie vorab vereinbarte Termine wahrnehmen!
30.05.2021
Die Inzidenz im Landkreis Reutlingen liegt am Sonntag, 30. Mai 2021 gemäß RKI bei 42,9 und damit am fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert 50.

Ab Montag, 31. Mai 2021 gelten somit weitere Lockerungen gem. § 21 Abs. 5 CoronaVO, insbesondere für die Kontaktbeschränkungen, kulturelle Einrichtungen und den Einzelhandel.

Die Unterschreitung der Inzidenz von 50 wirkt sich nicht auf die Öffnungsstufen aus. Diese müssen weiterhin bei sinkender Inzidenz im 14 Tage-Rhythmus durchlaufen werden. Der Landkreis bleibt somit vorerst in Öffnungsstufe 1.

Sollte die sinkende Inzidenz anhalten, kann die Öffnungsstufe 2 frühestens für den 05.06.2021 aktiviert werden. Das Landratsamt wird in diesem Fall wieder eine entsprechende Bekanntmachung veröffentlichen und über die dann geltende Lage informieren.
27.05.2021
Um Künstlerinnen und Künstlern wieder Auftrittsmöglichkeiten und der Kultur- und Veranstaltungsbranche eine Perspektive zu eröffnen, hat die Kulturstiftung des Bundes im Frühjahr 2021 kurzfristig ein Förderprogramm ausgelobt. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, hat der Landkreis Reutlingen den Zuschlag für sein Projektkonzept KULTUR.SOMMER.2021. mit einer Förderung in Höhe von 100.000 Euro erhalten und wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus dem Programm NEUSTART KULTUR gefördert.

Mit weiterer finanzieller Unterstützung seitens des Landkreises Reutlingen, der Kreissparkasse und des Kulturnetzwerks Reutlingen e.V. umfasst das Gesamtbudget für den KULTUR.SOMMER.2021 eine Summe von 125.000 Euro.

„Ich freue mich sehr über die Förderzusage der Kulturstiftung des Bundes, die den KULTUR.SOMMER.2021. im Landkreis Reutlingen möglich macht und insbesondere unseren freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern im Kreis zu Gute kommen wird“, so Landrat Dr. Ulrich Fiedler
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 13

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0