Hier gibt es unsere Pressemitteilungen als
RSS-Feed !

RSS-Feed

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail senden / anzeigen
Landratsamt (Haus 1), Bismarckstraße 47, Reutlingen
Zentrale;
Zulassung, Hauptamt, Landrat, Kreistag, Straßenbau
Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

Landkreis aktuell

Artikel-Suche
Artikel 521-540 von 621
29.04.2013
Zum diesjährigen Saisonstart des Schwäbische Alb Freizeit-Netzes am 1. Mai hat das Landratsamt viele Informationen rund um den Biosphärenbus (Linie 349) in einen neuen Flyer gepackt. Der Biosphärenbus umrundet bis zum 20. Oktober an Sonn- und Feiertagen drei Mal täglich den ehemaligen Truppenübungsplatz mit Start und Ziel am Bahnhof Münsingen. Am Bahnhof Münsingen werden die Anschlüsse der Schwäbischen Alb-Bahn aus Richtung Ulm/Schelklingen und Kleinengstingen sowie die Anschlüsse von Busverbindungen aus Reutlingen, Bad Urach und Hayingen/Munderkingen aufgenommen. In Zainingen besteht eine Verknüpfung mit dem Rad-Wanderbus „Schwäbische Alb“ aus dem Landkreis Esslingen. In Ennabeuren sind bei der ersten und dritten Fahrt Umstiege vom beziehungsweise zum „Rad-Wanderbus Laichinger Alb“ möglich.
01.03.2013
PLENUM sagt Tschüss - und zwar mit einem großen Abschlussfest mit regionalem Markt und buntem Programm in Bad Urach am Sonntag, 10. März 2013. Zwölf Jahre lang haben der Landkreis Reutlingen und in den letzten fünf Jahren auch Teile der Landkreise Esslingen und Alb-Donau von diesem „Programm des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt“ profitiert: Mehr als 360 große und kleine Projekte wurden von Menschen aus der Region umgesetzt, die einen wirtschaftlichen Nutzen mit einem nachhaltigen Vorteil für Natur und Umwelt verbanden - etwa in den Bereichen Tourismus, Landwirtschaft, Umweltbildung oder Streuobst. Insgesamt wurden 2,8 Millionen Euro Zuschuss ausgezahlt, die wiederum Investitionen von 6,8 Millionen Euro auslösten.
07.02.2013
So sehr sich der Reutlinger Landrat Thomas Reumann und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch wehrten - sie hatten keine Chance: Das Landratsamt Reutlingen wurde am Schmotzigen Doschdig von einer bunten Narrenschar überrannt. Bevor die Närrinnen und Narren Landrat Thomas Reumann den Amtsschlüssel abnehmen konnten, mussten sie sich jedoch anstrengen: Sie kämpften sich durch die aufgetürmten Schneemassen im Landratsamt und beteiligten sich bei der Bürgerinitiative „Gegen den Winter“.
04.02.2013
Das Forst- und Kreis-Straßenbauamt planen Holzfällarbeiten, die in der Zeit vom 11. bis 15. Februar 2013 an der L 250, Neuffener Straße, aus Gründen der Verkehrssicherung stattfinden müssen. Hierfür muss die Landesstraße 250 Bad Urach - Hülben gesperrt werden. Der Verkehr wird jeweils über Grabenstetten umgeleitet. Der innerörtliche Verkehr in Bad Urach zum Wohngebiet Mauchental bleibt hiervon unberührt. Die Zufahrt zum Asphaltmischwerk erfolgt im Wechsel voraussichtlich an zwei Tagen über Hülben und ab dem 13. Februar 2013 über die Neuffener Straße in Bad Urach.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt