Bürgerservice

Gewerbliche Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

"Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen" (Anlagen) sind selbstständige und ortsfeste oder ortsfest benutzte Einheiten, in denen wassergefährdende Stoffe gelagert, abgefüllt, umgeschlagen, hergestellt, behandelt oder im Bereich der gewerblichen Wirtschaft oder im Bereich öffentlicher Einrichtungen verwendet werden. (AwSV 21.4.2017)
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht) - Geschäftsteilleitung
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
  • Gewerbeaufsicht/Umweltschutz (Immissionsschutz, Wasserrecht, Abfallrecht)
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Sonstiges
^
Sonstiges
Ausführliche Informationen erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern oder unter:
 https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/betrieblicher-umweltschutz/anlagen

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK