Bürgerservice

Wasserhygiene Badewasserüberwachung

Badewasser

Frei-und Hallenbäder
Im Landkreis Reutlingen gibt es 35 Lehrschwimmbecken, Frei- und Hallenbäder, die regelmäßig von den Betreibern beprobt und durch das Kreisgesundheitsamt in hygienischer Hinsicht überwacht werden.

Badeseen
Im Landkreis Reutlingen gibt es keine Badegewässer, die öffentlich zugelassen sind. Genutzt werden zwar die Gönninger Seen sowie der Mägerkinger See. Diese entsprechen jedoch nicht den hygienischen Anforderungen der EU-Richtlinie über die Qualität von Badegewässern. 

Die Badegewässerkarte des Landesgesundheitsamts gibt weitere Auskünfte über die Wasserqualität der Badeseen in Baden-Württemberg.

Links:

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0