Bürgerservice

Holzvermarktung

Das Kreisforstamt Reutlingen bietet der Säge- und Holzindustrie, sowie privaten Endverbrauchern Holz-Sortimente (vom Wertholz bis zum Brennholz-Flächenlos) aus allen betreuten Forstbetrieben zum Verkauf an. Ausgenommen hiervon ist der Verkauf von Nadelstammholz aus Körperschafts- und Privatwald mit einer Fläche ab 100 Hektar. Diese Hölzer werden separat über die Kommunale Holzverkaufsstelle des Landkreises vermarktet.

Liegendes Flächenlos
Der zuständige Förster weist dem Käufer eine markierte Parzelle zu, auf der der Käufer das noch nicht zugerichtete Holz selbst aufarbeiten kann. Das Flächenlos bekannt unter „Reisschlag“, wird auch vielerorts versteigert. Zur Aufarbeitung eines Flächenloses wird eine entsprechende Sachkunde im Umgang mit der Motorsäge vorausgesetzt.

Brennholz lang (Polter)
Stammstücke, die an LKW-befahrbaren Wegen gelagert sind. Die Menge wird vom Förster mittels Durchmesser und Länge errechnet.

Die aktuellen Termine Brennholzverkauf finden Sie hier

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
verwandte Dienstleistungen
^
verwandte Dienstleistungen

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt