Kontakt
Frau
Nadine Wachter
Klimaschutzbeauftragte
Telefon:
07121 480-3323
Fax:
07121 480-1834

STADT-LAND-RADELN 2020

Radfahren ist eine tolle Sache: klimafreundlich gesund, leise und flächensparend. Mit dem Durchbruch von Fahrrädern mit Elektroantrieb ist das Rad sowohl im Albvorland als auch auf der Alb eine echte Alternative, nicht nur für Kurzstrecken.

Unter dem Motto "STADT-LAND-RADELN" nimmt der Landkreis Reutlingen in diesem Jahr vom 19. September bis 09. Oktober bereits zum dritten mal an der Kampagne STADTRADELN teil. Mit dabei sind Bad Urach, Engstingen, Hayingen, Metzingen, Münsingen und Pfullingen.

Stadtradeln Logo         Eine Kampagne des Klima-Bündnis

Im letzten Jahr sind 1.115 Radelnde in 86 Teams mit 249.866 Kilometer mehr als sechs Mal um die Erde geradelt und haben dabei über 35 Tonnen CO2 vermieden. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder so viele Kilometer wie möglich sammeln.  Denn gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist das Fahrrad ein sicheres und häufig genutztes Verkehrsmittel.

Auftakt am 19. September:
Zum Auftakt am 19. September 2020 kann von 9 bis 13 Uhr auf dem Bad Uracher Wochenmarkt kostenlos das Fahrrad in einer mobilen Fahrradwaschanlage gewaschen werden. Durch ein mildes und ökologisch abbaubares Reinigungsmittel und wassersparender Technologie punktet die Fahrradwaschanlage in Sachen Nachhaltigkeit. Sie ist auch für E-Bikes und Pedelecs geeignet. Am Informationsstand zum STADT-LAND-RADELN kann unter anderem die Klima-Waage für Kinder ausprobiert werden. Die KlimaschutzAgentur ist mir ihrem Glücksrad vor Ort.

Radausfahrt „Rauher Hund“ am Freitag, 25. September 2020 um 14 Uhr:
Die Stadt Münsingen plant am 25. September 2020 um 14 Uhr eine gemeinsame Radausfahrt mit rund 50 Kilometern (e-Bike oder normales Fahrrad) ab dem Mobilitätszentrum Münsingen. Geplante Strecke: Münsingen – Heutal – Bremelau – Luckenhöfe – Kochstetten – Rauher Hund – Heiligental – Gundelfingen (geplante Einkehr) – Buttenhausen – Tiefental – Fauserhöhe – Münsingen. Sollte ein e-Bike vom Mobilitätszentrum benötigt werden, so kann dieses zum Spezialpreis von 25 Euro für die Ausfahrt gemietet werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Die Tour ist so geplant, dass auch Radler ohne e-Antrieb die Strecke bewältigen können. Die Rückkehr am Mobilitätszentrum ist für ca. 18:30 Uhr bis 19 Uhr vorgesehen. Anmeldung bis zum 20. September 2020 per E-Mail oder telefonisch (hans-peter.engelhart@muensingen.de, Tel.: 07381 / 182-144).

Worum geht's beim STADTRADELN?

Innerhalb von 21 Tagen sollen, ob beruflich oder privat, ob bei einer Fahrradtour oder auf dem Weg zum Markt, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückgelegt werden. Integrieren Sie das Fahrrad bewusst in Ihren Alltag und erleben Sie den Spaß beim Radfahren und tun dabei gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima. Weitere Infos unter STADTRADELN.

Testfahrt mit 4-Radpedelecs beim Auftakt Stadt-Land-Radeln beim albgut Radtag




Radangebote im Landkreis Reutlingen

Im Landkreis Reutlingen gibt es zahlreiche Angebote für Radfahrerinnen und Radfahrer, die natürlich nicht nur während des STADT-LAND-RADELNs zur Verfügung stehen.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0