Kontakt
Frau
Meike Widdig
Klimaschutzbeauftragte
Telefon:
07121 480-3323
Fax:
07121 480-1834

STADT-LAND-RADELN 2020

Radfahren ist eine tolle Sache: klimafreundlich gesund, leise und flächensparend. Mit dem Durchbruch von Fahrrädern mit Elektroantrieb ist das Rad sowohl im Albvorland als auch auf der Alb eine echte Alternative, nicht nur für Kurzstrecken.

Unter dem Motto "STADT-LAND-RADELN" hat der Landkreis Reutlingen vom 19. September bis 09. Oktober 2020 bereits zum dritten mal an der Kampagne STADTRADELN teilgenommen. Mit dabei waren außerdem Bad Urach, Engstingen, Hayingen, Metzingen, Münsingen und Pfullingen.

Stadtradeln Logo         Eine Kampagne des Klima-Bündnis

1.141 Radelnde in 103 Teams haben innerhalb von 21 Tagen insgesamt 265.238 Kilometer klimafreundlich mit dem Rad zurückgelegt. Damit konnten trotz des herbstlichen Aktionszeitraums sogar noch mal rund 15.000 Kilometer auf das Vorjahresergebnis draufgelegt werden. Innerhalb der Aktion konnten rechnerisch gegenüber Fahrten mit dem eigenen PKW immerhin 39 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden.

Für die meisten Kilometer haben wie bereits in den vorherigen Jahren die Metzinger mit 63.476 Kilometer gesorgt. Pro Einwohner lag die Newcomer-Kommune Engstingen mit 5 Kilometer je Einwohner vorne.

Die Teams mit den absolut meisten Kilometern:

1. Platz: Offenes Team Münsingen mit 21.457 km und 26 Radelnden
2. Platz: Kreiskliniken mit 17.390 km und 57 Radelnden
3. Platz: Schwörer Haus KG mit14.362 km und 49 Radelnden
4. Platz: Landratsamt mit 12.741 km und 69 Radelnden
5. Platz :Ski+Sport Brodbeck mit 8.897 km und 23 Radelnden

Die Teams mit den meisten Kilometern pro Teammitglied:

1. Platz: 1st Radler (aus Hayingen) mit 1.256 km pro Teammitglied
2. Platz: VelocYraptor mit 1.084  km pro Teammitglied
3. Platz: Offenes Team Münsingen mit 825 km pro Teammitglied
4. Platz: Grafenberger mit 701 km pro Teammitglied
5. Platz: Familie Felgitsch mit 666 km pro Teammitglied

Zum Auftakt am 19. September 2020 konnte auf dem Bad Uracher Wochenmarkt kostenlos das Fahrrad in einer mobilen Fahrradwaschanlage gewaschen werden. Am Stand des Landratsamts konnte man sich unter anderem über die Aktion STADT-LAND-RADELN informieren oder die Klima-Waage für Kinder ausprobieren. Die KlimaschutzAgentur war mit ihrem Glücksrad vor Ort.

Fahrradwaschanlage beim Auftakt der Aktion STADT-LAND-RADELN in Bad Urach 2020    Auftakt STADT-LAND-RADELN 2020 in Bad Urach auf dem Wochenmarkt

Worum geht's beim STADTRADELN?

Innerhalb von 21 Tagen sollen, ob beruflich oder privat, ob bei einer Fahrradtour oder auf dem Weg zum Markt, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückgelegt werden. Integrieren Sie das Fahrrad bewusst in Ihren Alltag und erleben Sie den Spaß beim Radfahren und tun dabei gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima. Weitere Infos unter STADTRADELN.

Testfahrt mit 4-Radpedelecs beim Auftakt Stadt-Land-Radeln beim albgut Radtag




Radangebote im Landkreis Reutlingen

Im Landkreis Reutlingen gibt es zahlreiche Angebote für Radfahrerinnen und Radfahrer, die natürlich nicht nur während des STADT-LAND-RADELNs zur Verfügung stehen.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0