Rotes Quadrat mit dem Text: Hier geht es zu dieser Seite in Leichter Sprache
Herr
Tobias Riedel
Kreisbehindertenbeauftragter
Fax:
07121 48558-28
Landratsamt (Haus 19), Kaiserstr. 107, Reutlingen
Geschäftsstelle Inklusionskonferenz
Kaiserstr. 107
72764 Reutlingen

Kreisbehinderten-Beauftragter

Der kommunale Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartner für

  • Personen mit Behinderungen im Landkreis Reutlingen und deren Angehörige
  • Institutionen, Organisationen und Verbände der Behindertenselbsthilfe
  • zum Landkreis gehörende Stadt- und Gemeindeverwaltungen

Seine Aufgaben sind

  • die Beratung und die Vertretung der Interessen und Belange aller Menschen mit Behinderungen gegenüber der Verwaltung als unabhängige Vertrauensperson (Ombudsmann)
  • die Beratung des Landkreises in allen Fragen der Politik für Menschen mit Behinderungen
  • die Stellungnahme zu Vorhaben der Gemeinden und des Landkreises, bei denen die Belange der Menschen mit Behinderungen betroffen sind
  • die Koordination der Behindertenbeauftragten bei den kreisangehörigen Gemeinden
  • die Vernetzung mit Betroffenenverbänden, Institutionen, Organisationen und Selbsthilfegruppen, sowie anderen kommunalen Behindertenbeauftragten
  • die Öffentlichkeitsarbeit für die Belange von Menschen mit Behinderungen

 Gesetzliche Grundlage ist das Landes-Behindertengleichstellungsgesetz.

Herr
Tobias Riedel
Kreisbehindertenbeauftragter
Fax:
07121 48558-28
Landratsamt (Haus 19), Kaiserstr. 107, Reutlingen
Geschäftsstelle Inklusionskonferenz
Kaiserstr. 107
72764 Reutlingen

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0