Das Kreisarchiv - Gedächtnis des Landkreises

Archivalien aus den Magazinräumen des Kreisarchivs, Bild: Kreisarchiv Das Kreisarchiv nimmt im Bereich des Landratsamtes die Aufgaben eines öffentlichen Archivs gemäß dem Landesarchivgesetz Baden-Württemberg wahr. Neben seiner Funktion als "Gedächtnis der Verwaltung" dient das Kreisarchiv der wissenschaftlichen und privaten Forschung sowie der Sachinformation. Es steht allen Interessierten offen.

Das Kreisarchiv erhält Akten und Unterlagen von allen Ämtern und Einrichtungen des Landratsamtes. Seine Aufgabe ist das Verwahren, Erhalten und Erschließen dieser Unterlagen, soweit sie von bleibendem, insbesondere von rechtlichem oder historischem Wert sind. In gleicher Weise kann das Kreisarchiv auch von anderen Stellen oder von Privatpersonen Archivgut übernehmen, sofern dieses für die Geschichte des Landkreises oder seiner Gemeinden von Bedeutung ist.


Zur Bestandsübersicht   Zur Bibliothek des Kreises

Öffnungszeiten Kreisarchiv Reutlingen

Montag:
08:00 - 11:30 Uhr
Dienstag:
08:00 - 11:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:45 Uhr
Zurzeit geschlossen
Auf Grund der aktuellen Situation ist das Landratsamt Reutlingen mit allen Außenstellen bis auf weiteres geschlossen.

Das Landratsamt weist darauf hin, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre vorab vereinbarten Termine nur mit entsprechendem Mund- und Nasenschutz wahrnehmen dürfen! Es ist kein medizinischer Mundschutz erforderlich, es genügt ein Schal, Tuch oder eine selbst gemachte oder gekaufte Stoffmaske.

Bitte nehmen Sie Ihre Termine nur wahr, wenn Sie gesund sind und keine Krankheitssymptome haben.


Weitere Aufgaben

  • Zur Kreiskunstsammlung
  • Zu den Geschichtsvereinen


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0
  • Kontakt