Angebote zur unterstützung im Alltag

ngebote zur Unterstützung im Alltag können Pflegebedürftige nutzen, die im häuslichen Bereich leben. Die Angebote sind vom Landratsamt anerkannt; sie erfüllen damit die – für eine Anerkennung – erforderlichen Voraussetzungen. Sofern ein Pflegegrad vorliegt, können für die Inanspruchnahme Leistungen der Pflegeversicherung eingesetzt werden. Die Angebote stehen zur Verfügung als:
  • Betreuungsgruppe
  • häuslicher Betreuungsdienst
  • Serviceangebot für haushaltsnahe Dienstleistungen / hauswirtschaftliche Hilfen

Betreuungsgruppen bieten mehrstündige Entlastung für pflegende Angehörige. Sie ermöglichen für den Betreuungs-/Pflegebedürftigen Kontakte zu anderen Menschen und vielfältige Anregungen. Während der Betreuungszeit wird gemeinsam mit ca. 10 Gästen Kaffee/Tee getrunken, gesungen oder miteinander gespielt und Vieles mehr. In der Regel kann auf Wunsch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

Häusliche Betreuungsdienste bieten stundenweise Betreuung im eigenen Zuhause. Der zeitliche Umfang des Einsatzes erfolgt nach individueller Absprache; auch Abendbetreuung oder ein Einsatz am Wochenende sind ggf. möglich. Neben der Entlastung von pflegenden Angehörigen belegen viele Erfahrungen, dass auch die pflegebedürftigen Menschen die regelmäßigen Besuche als Bereicherung erleben.

Hier gelangen Sie zum Informationsblatt "Angebote zur Unterstützung im Alltag im Landkreis Reutlingen".

Die Kontaktdaten der „Serviceangebote für haushaltsnahe Dienstleistungen“ sind unter „Hauswirtschaftliche Hilfen“ aufgeführt.

Anerkannte „Angebote zur Unterstützung im Alltag“ für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf finden Sie darüber hinaus unter: „Angebote für Pflegebedürftige mit Behinderung“


  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0