Übersichtskarte


Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Standorte aller Tagespflegeeinrichtungen

Karte öffnen

Zurück zur Startseite

Tagespflege

Die Nutzung von Tagespflege kann die häusliche Pflege ergänzen, einen Verbleib im eigenen Zuhause unterstützen und Angehörige entlasten.

Während der Tagespflege sind die Grundpflege, z.B. Unterstützung bei der Körperpflege, und die Behandlungspflege, z.B. Medikamentengabe oder Verbandswechsel, sichergestellt. Ebenso erhalten die Tagesgäste regelmäßige Mahlzeiten – Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee. Auch werden vielfältige Beschäftigungsangebote, wie Spiele, Backen, Basteln, Gedächtnistraining geboten. In einem Ruheraum ist bei Bedarf Rückzug und Ausruhen in Liegesesseln möglich.

Tagespflege kann nach individuellem Bedarf – nur an einzelnen – oder auch an allen Wochentagen – genutzt werden. Die Öffnungszeiten sind i.d.R. von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr. Bei Bedarf kann ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

Die Kosten für Tagespflege sind abhängig vom jeweiligen Pflegegrad und dem Umfang der Nutzung des Angebots. Im Rahmen des Leistungsanspruchs, der entsprechend dem individuellen Pflegegrad besteht (ab Pflegegrad 2), übernimmt die Pflegekasse die pflegebedingten Aufwendungen, Aufwendungen der sozialen Betreuung und Kosten für notwendige Behandlungspflege.  Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung müssen selbst getragen werden. Der monatliche Entlastungsbetrag von 125 Euro kann jedoch für Unterkunft und Verpflegung in der Tagespflege eingesetzt werden.

Hier gelangen Sie zum Informationsblatt " Tagespflege im Landkreis Reutlingen"
.
Im Folgenden finden Sie alle Tagespflege-Angebote, die im Landkreis Reutlingen tätig sind.

  • Landratsamt Reutlingen
  • Bismarckstraße 47
  • 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 480-0